Newsarchiv
Neuigkeiten rund um Immobilien

Scheidung: Was passiert mit der Immobilie?

22. Januar 2020

Bei vielen unserer Kunden ist es zu einer plötzlichen Änderung der Lebensverhältnisse gekommen. Ein Fall in unserer täglichen Arbeit bildet die Scheidung: Aber was passiert eigentlich mit dem Haus bei einer Scheidung?


Vorab möchten wir Euch sagen, dass sich solche Fragen in der Regel nur individuell beantworten lassen, aber einen groben Überblick möchten wir Euch trotzdem an die Hand geben:
Ist zwischen den Eheleuten kein Ehevertrag vereinbart worden, der den Scheidungsfall individuell regelt, greift der gesetzliche Güterstand der Zugewinngemeinschaft. Bedeutet: Es kommt zu einem finanziellen Ausgleich zwischen den Eheleuten im Hinblick auf alle erworbenen Güter.
Jetzt lässt sich eine Immobilie natürlich nur sehr schwer in der Mitte durchsägen und zudem sieht der Gesetzgeber vor, dass der finanzielle Ausgleich zwischen den Eheleuten immer ein Geldzahlungsanspruch ist.

Die häufigsten Praktiken bei Scheidung in Bezug auf Immobilien:

1. Realteilung: Die Immobilie wird in zwei baulich getrennte Wohneinheiten umgewandelt, die nach Scheidung entweder jeweils bewohnt oder verkauft/vermietet werden können.

2. Auszahlung des Ehepartners: Einer der Ehepartner übernimmt die Immobilie und zahlt den entsprechenden Wert der Immobilie nach Scheidung an den anderen aus.

3. Hausverkauf: Das gemeinsame Haus wird verkauft und der Erlös untereinander je nach Eigentumsanteil aufgeteilt.
Unsere Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, individuelle Lösungen können natürlich vereinbart werden. Ihr habt Fragen in Bezug auf Ihre Immobilie? Wir sind für Euch da!

Der Energieausweis

13. Januar 2020

Energieausweis...Energieausweis...relativ häufig geistert dieses Wort durch die Presse, so richtig mit dem Begriff etwas anfangen, können viele Menschen allerdings oft nicht.
Wir klären die wichtigsten Fragen.


Was ist der Energieausweis? Der Energieausweis ist im Grunde so etwas wie ein Steckbrief für die Energieeffizienz einer Immobilie. Anhand verschiedener Kennziffern lässt sich so die Energiebilanz der Immobilie ermitteln.
Brauche ich als Immobilienbesitzer einen? Kommt drauf an. Wer seit Jahrzehnten in seinem fertiggestellten Haus wohnt, braucht ihn nicht. Etwas anders gelagert ist der Fall, wenn Sie eine Immobilie neu bauen: Hier müssen Sie sich immer einen Energieausweis ausstellen lassen. Auch als Eigentümer von Immobilien, die Sie verkaufen oder vermieten möchten, benötigen Sie einen Energieausweis. Diesen müssen Sie vor allem dem Mieter oder dem Käufer Ihrer Immobilie zur Verfügung stellen.

Wer darf einen Energieausweis ausstellen? Hier ist Vorsicht geboten: Der Energieausweis darf nur von Personen mit besonderer Qualifikation ausgestellt werden. Darunter fallen beispielsweise Architekten, Ingenieure, Physiker, oder Handwerker mit Zusatzqualifikation.

Wo finde ich einen solchen Experten? Einen Experten finden Sie beispielsweise über eine Suche bei der Deutschen Energie-Agentur. Hier können Sie Personen finden, die einen Energieausweis ausstellen dürfen und deren Qualifikation regelmäßig überprüft wird.

Auch wir sind Ihnen gerne bei der Suche behilflich. Da wir beruflich sehr häufig mit dem Thema Energieausweis zu tun haben, können Sie sich natürlich jederzeit unverbindlich bei uns melden! Unsere Kunden profitieren von den ausgezeichneten Kooperationspartnern der Firma GEBLER! Langjährige Erfahrung und bevorzugter Service ist für Sie dann selbstverständlich.

Effizientes Lüften

07. Januar 2020

Wir alle kennen es vermutlich, wenn sich an besonders kalten Tagen das Kondenswasser am Fenster sammelt und uns einen beschlagenen Ausblick auf die Außenwelt offenbart. Doch was kann man gegen das unerwünschte Wasser an der Scheibe machen?


Wir alle kennen es vermutlich, wenn sich an besonders kalten Tagen das Kondenswasser am Fenster sammelt und uns einen beschlagenen Ausblick auf die Außenwelt offenbart. Doch was kann man gegen das unerwünschte Wasser an der Scheibe machen?

Zunächst einmal sollte man festhalten, dass Kondenswasser die gesammelte Feuchtigkeit der Raumluft ist. Und da warme Luft mehr Feuchtigkeit als kalte Luft aufnehmen kann, ist das Kondenswasser gerade in den Wintermonaten ein oft gesehener Gast. Eine effektives Gegenmittel hierbei ist es mehrmals täglich für rund 10 min zu lüften. Besonders effizient lüften Sie wenn Fenster gegenüberliegender Räume gleichzeitig geöffnet sind, damit die Luft optimal zirkulieren kann.

Sie sollten ohnehin auch im Hinblick auf potenzielle Schimmelbildung gut durchlüften. Übrigens: Moderne Fenster sind weniger anfällig gegen Kondenswasser und können etwas Abhilfe schaffen.

Schon gewusst? GEBLER Kunden profitieren von der Firmenkooperation zu der Firma August Dahm Bauausstattung GmbH mit exklusiven Vorteilen

Immobilienverkauf 360°

21. September 2019

Schauen Sie mal rein und melden sich gerne, wenn wir auch Ihre Immobile in 360 Grad präsentieren dürfen.


Sie möchten Ihre Bestandsimmobilie veräußern, oder ihren Neubau zum Kauf anbieten? Ab sofort bieten wir Ihnen zusätzlich zu unserer fachlichen Kompetenz auf Wunsch eine weitere innovative Lösung - um den Vertrieb rund um Ihre Immobilie noch effektiver vorantreiben zu können. Mit unserer 360 Grad Immobilienpräsentation ist es ab sofort möglich, detailgetreue, virtuelle Rundgänge durch die angebotenen Immobilien vorzunehmen. Selbstverständlich in bester HD Qualität. Und das ganz bequem und ohne Mehraufwand, von der Couch, aus dem Büro, oder bspw. entspannt aus dem Urlaub.

Nach individueller Absprache werden die virtuellen Besichtigungen Passwortgeschützt - somit entscheiden wir sorgfältig, wer Ihre Immobilie „betreten“ darf, und wer nicht. Zu Ihrem Wohlbefinden werden von uns bestimmte Gegenstände (wie zum Beispiel wertvolle Kunstobjekte oder private Gegenstände) unkenntlich gemacht.

Schauen Sie mal rein und melden sich gerne, wenn wir auch Ihre Immobile in 360 Grad präsentieren dürfen.

Zum 360° Beispiel-Rundgang!

Wir heben (uns) ab

04. Mai 2019

Mit uns betrachten Sie Ihre Immobilie aus einer ganz neuen Sicht.


Aus der Vogelperspektive erhalten unsere Kunden den bestmöglichen Eindruck von Objekt und Umgebung! Mit einer offiziellen Genehmigung des Luftfahrt-Bundesamtes sind wir dazu berechtigt, mit unserer Flugdrohne, Aufnahmen aus der Luft zu machen. Selbstverständlich in bester 4K Qualität! Um ein höchstes Maß an Sicherheit zu gewähren, haben wir unser Team an einem professionellen Workshop schulen lassen!

Dekra. Alles im grünen Bereich.

13. August 2018

Gebler Immobilien ist ab sofort auch DEKRA zertifiziert.


Nach bestandener Prüfung wurde uns das Güte-Siegel: DEKRA Standard Sachverständiger für Immobilenbewertung D1 Standard EFH/ZFH verliehen. Alle Infos zu dem Siegel auch unter: 

 

www.dekra-siegel.de

Bundesligareifes Engagement.

11. März 2017

Auch in Sachen Sportsponsoring ist Gebler Immobilien bundesliagreif unterwegs.


Auch in Sachen Sportsponsoring ist Gebler Immobilien bundesliagreif unterwegs. Als Businesspartner des Beko Basketball Bundesliga Clubs Phoenix Hagen brennt die sportliche Leidenschaft für die Feuervögel.

www.phoenix-hagen.de

ZEIT ZUM ANFREUNDEN

11. August 2013

Wer nichts mehr rund um das Thema Immobilien - und keine Angebote verpassen will - kann sich jetzt mit Gebler Immobilien auch auf Facebook anfreunden.

Wir freuen uns auf viele Daumen! Besuche unsere Seite!